The Next Big Thing in Marketing - Vertiefen Sie Ihr Wissen um den Haptik-Effekt©

von Olaf Hartmann am Donnerstag, 06 Februar 2014. Veröffentlicht in Haptik

Die greifbaren Vorzüge der HaptikMit den Erkenntnissen der Hirn- und Sinnesforschung hat wissenschaftliches Marketing eine neue Dimension erreicht. Der einzige etablierte Kongress in Deutschland, der kontinuierlich den vielschichtigen Themenkomplex Neuromarketing fokussiert, wird seit 2008 von der Gruppe Nymphenburg Consult AG und dem Haufe-Verlag veranstaltet.

Leitthema des Neuromarketing Kongress 2014 ist “The Magic of Simplicity”. Am 22. Mai beleuchten Keynote Speaker aus Wissenschaft und Praxis in der BMW Welt München aus verschiedenen Perspektiven, wie man Kunden begeistert. Das Hirn liebt easy flow: Einfachheit statt Kopfnüsse, Klarheit statt Verwirrung, Begreifbarkeit statt Abstraktion.

Gleichzeitig die Basis, um Vertrauen zu wecken und zu erhalten – ein kostbares Gut in krisenreichen Zeiten, in denen auch die Glaubwürdigkeit von Marken und Unternehmen gelitten hat.

Appelle an die Ratio sind wenig zielführend, um verlorenes Terrain (zurück) zu gewinnen. Die wahre Überzeugungskraft liegt im Erleben mit eigenen Sinnen. Das unbewusste emotionale System entscheidet – der Verstand rechtfertigt.

Haptische Erfahrungen spielen dabei eine Schlüsselrolle. Denn jede Berührung, jedes Ergreifen und Handhaben von Objekten weckt unbewusst tief verankerte Codes: Emotionen, Bewertungen, Assoziationen. Kein anderer Sinn stimuliert unsere Wahrnehmung nachhaltiger.

Als einer der führenden Experten für die Rolle der Haptik in Markenkommunikation und Verkauf hält Olaf Hartmann im Rahmen des Neuromarketing Kongress 2014 einen Vortrag – sein Thema: „The Power of Touch! – mit dem Haptik-Effekt© komplexe Produkte einfach verkaufen“.

Eine der Spezialitäten unseres Hauses – ob spielerisch die Vorzüge eines Finanzproduktes greifbar machen oder die Leistungen eines spezialisierten Transportunternehmens als haptisches Erlebnis gestalten ...

Der Vortrag in München beantwortet Schlüsselfragen: Wie können Sie vom Haptik-Effekt© in Werbung und Verkauf profitieren? Wie übersetzen Sie Qualitäten, Nutzen und Mehrwert Ihrer Dienstleistung bzw. Ihres Produktes in haptische Codes? Welche psychologischen Aspekte zeichnen haptische Erlebnisse aus?

Die greifbaren Vorzüge der Haptik vertiefen Wahrnehmung, Erinnerung, Wertschätzung und Kaufbereitschaft.

Wir glauben an die Haptik als "next big thing in marketing". Warum – das zeigen wir auch in den Haptik-Workshops und immer wieder gerne in greifbarer Nähe, bei Vorträgen zum Haptik-Effekt.

Über den Autor

Olaf Hartmann

Olaf Hartmann

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Touchmore, Mitbegründer des Multisense Instituts und Autor von "Touch!", der ersten Beschreibung des Haptik-Effektes im multisensorischen Marketing.

Ein Kommentar abgeben

Sie kommentieren als Gast. Optional login below.

Blog durchsuchen

Über diesen Blog

Willkommen beim Haptik-Effekt Blog von Touchmore!

Hier bloggt das Touchmore Team zu den Erkenntnissen der Verhaltenspsychologie, der Neurowissenschaften, des multisensorischen Marketings und der Haptikforschung.

Touchmore Logo

Touchmore GmbH
Haptische Markenkommunikation
Am Bruch 5
42857 Remscheid
Deutschland

Fon: +49 (0)2191-9837-0
Fax: +49 (0)2191-9837-22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.touchmore.de