The Selling-Power of Touch

von Sven Scharr am Sonntag, 17 Februar 2013. Veröffentlicht in Verkaufsförderung

Das Potential haptischer Medien zur Vertriebsaktivierung und Verkaufsförderung wird Olaf Hartmann seinen Zuhöreren in seinem Vortrag The Selling-Power of Touch erschließen. In einer optisch und akustisch überreizten Welt lenkt Hartmann den Blick auf Motorik und Tastsinn als wichtige und oft unterschätzte Reize für Werbung und Verkauf.

Kaufentscheidungen brauchen Vertrauen, und Vertrauen entsteht am schnellsten durch konkrete Erfahrung. Deshalb ist das Produkterlebnis der zentrale Treiber von Kaufentscheidungen bei Konsumgütern. Doch Finanzdienstleistungen, Investitionsgüter oder Software kann man nicht Probe fahren, Investmentprodukte nicht verkosten. Trotzdem müssen die Vorteile dieser abstrakten Produkte glaubwürdig vermittelt  und vom eigenen Vertrieb mit Spaß und Überzeugung verkauft werden. Die Erkenntnisse der Gehirnforschung zeigen: Multisensorik ist das Erfolgsmodell in einer überkommunizierten Gesellschaft, und insbesondere haptische Medien bieten einen frischen, unverbrauchten Kanal, den Sie für effiziente Kommunikation und erfolgreichen Verkauf nutzen können.

Der Vortrag erläutert die Hintergründe des multisensorischen Marketings und zeigt an Hand von Fallbeispielen die erstaunliche Wirkung die haptische Verkaufsförderung in der Praxis erzielen kann.

Olaf Hartmann ist Geschäftsführer der Touchmore GmbH und einer der führenden Spezialisten für multisensorisches Marketing in Deutschland. Aus der klassischen Markenwerbung des Bayer Konzerns kommend, war er von 19962004 Referent am Institut für Betriebswirtschaft der Universität St. Gallen, wurde einer der Gründungsgesellschafter des Multisense Instituts für multisensorisches Marketing und rief 2009 die Kongressreihe Multisense Forum ins Leben. Er ist ein gefragter Vortragsredner und berät Markenartikelunternehmen und Finanzdienstleister im Bereich haptischer Verkaufsförderung.

Touchmore wurde 1995 von Olaf Hartmann in Remscheid gegründet. Mit über 20 Kommunikations- und Designpreisen gehört das im Bergischen Land beheimatete Unternehmen zu den führenden Agenturen für haptische Werbemedien in Deutschland. Aktuellste Erkenntnisse der Consumer Neuroscience und langjährige Praxiserfahrung werden von Touchmore genutzt, um effiziente Medienlösungen für Werbung und Verkauf zu entwickeln und zu produzieren. Zu den Kunden zählen u.a. ARAG, Bayer, Berliner Sparkasse, BMW, BOSCH, Buderus, Caparol, Cofely GDF Suez, Galeria Kaufhof, Gruner & Jahr und Porsche.

Olaf Hartmann:
The Selling-Power of Touch
Das Potenzial haptischer Medien zur Vertriebsaktivierung und Verkaufsförderung

Vortrag marketing forum hannover, Messegelände
Hannover, Halle 16
Dienstag, 09. April 2013, 14.00 15.00 Uhr

Über den Autor

Sven Scharr

Sven Scharr

Aus dem Marketing und dem Vertrieb der Sparkasse kommend, merkte Sven Scharr früh, dass Ideen und Konzepte allein nichts verkaufen. Dieser Erkenntnis folgend spezialisierte sich der Diplomkaufmann als Berater auf Vertriebs- und Motivationstrainings.
Seine langjährige Praxiserfahrung, verbunden mit den aktuellen Erkenntnissen des multisensorischen Marketing, nutzt er heute branchenübergreifend zur Entwicklung erfolgreicher Vertriebsaktivierungs- und Verkaufsförderungskampagnen.

E-Mail: sven.scharr@touchmore.de
Telefon: +49 (0) 21 91 98 37 24

Ein Kommentar abgeben

Sie kommentieren als Gast. Optional login below.

Blog durchsuchen

Über diesen Blog

Willkommen beim Haptik-Effekt Blog von Touchmore!

Hier bloggt das Touchmore Team zu den Erkenntnissen der Verhaltenspsychologie, der Neurowissenschaften, des multisensorischen Marketings und der Haptikforschung.

Touchmore Logo

Touchmore GmbH
Haptische Markenkommunikation
Am Bruch 5
42857 Remscheid
Deutschland

Fon: +49 (0)2191-9837-0
Fax: +49 (0)2191-9837-22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.touchmore.de