zurück zur Übersicht

Magic Flyer® gewinnt Promotional Gift Award 2010

Touchmore wird erneut für innovative Kommunikationsmittel ausgezeichnet

Erneut eine Auszeichnung für ein Touchmore-Produkt
Erneut eine Auszeichnung für ein Touchmore-Produkt
Remscheid, Donnerstag, 06 Mai 2010

Die Firma Touchmore gewinnt für den fliegenden Mailing-Verstärker "Magic Flyer®" den begehrten Promotional Gift Award (PGA) 2010 in der Kategorie "Streuartikel". Mit dem PGA werden Produkte ausgezeichnet, die "in hervorragender Weise das Anforderungsprofil eines modernen, kommunikationsstarken Werbeartikels erfüllen", so die Leitlinien des Preises. Auch das faltbare Werbemedium logoloop® von Touchmore ist Preisträger des PGA 2010 in der Kategorie "kommunikatives Produkt".

Beim Magic Flyer® handelt es sich um einen faltbaren Beileger in Form eines Schmetterlings. Ein gespanntes Gummiband lässt den Magic Flyer® beim Öffnen des Couverts herausspringen und bis zu drei Meter weit fliegen. Ein überraschender Effekt mit verblüffender Wirkung: Im Durchschnitt erreicht dieser Beileger mit 15% einen ungewöhnlich hohen Response-Wert.*

Der Magic Flyer® ist ein multisensorisches Werbemittel, also ein Werbeträger, der mehrere Sinne gleichzeitig anspricht und damit die Werbewirkung erhöht. Zusätzlich zur individualisierten Bedruckung kommen die plötzliche räumliche Entfaltung und der Flug, die sichtbar und hörbar sind - und weil sich der Effekt durch Spannung des Gummibandes wiederholen lässt, ist Magic Flyer® zusätzlich ein haptisches Medium.

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse der Hirnforschung und Pädagogik belegen, dass mit multisensorischen Reizen das Lernen, Verstehen und Erinnern schneller, leichter und intensiver abläuft - und dadurch auch Werbebotschaften besser und wirksamer verankert werden.

Seit April 2009 vermarktet Touchmore das patentgeschützte Original (Design: David Vilaplana) exklusiv in Deutschland.

* durchschnittlich angegebene Responsequote von über 1.000 Kunden, die zu den Ergebnissen ihres Magic Flyer® Mailings befragt wurden. Zeitraum: 01/2006 - 06/2008

Anprechpartner:

Herr Olaf Hartmann
Touchmore GmbH
Haptische Markenkommunikation
Telefon: +49 (2191) 9837-18
Fax: +49 (2191) 9837-22
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer

Herr Dr. Klaus Stallbaum
Büro für angewandte Kommunikation
Telefon: +49 (2202) 2806259
Zuständigkeitsbereich: Dr. Stallbaum GmbH


Über Touchmore:

Touchmore wurde 1995 von Olaf Hartmann gegründet und entwickelte sich zur ersten Agentur für haptische Markenkommunikation in Deutschland. Hartmann startete seine Karriere in der internationalen Werbung eines Pharmakonzerns, war 7 Jahre Referent am Institut für Betriebswirtschaft der Universität St. Gallen und beschäftigte sich dort intensiv mit Wahrnehmungs- und Lerntheorie.

Touchmore wurde bisher mit über 20 Kommunikations- und Designpreisen ausgezeichnet. Aktuellste Erkenntnisse der Neurowissenschaften und zwei Jahrzente Praxiserfahrung werden genutzt, um Kommunikation effizienter und Kaufprozesse effektiver zu gestalten. Der Schwerpunkt der Agenturarbeit liegt im Dialogmarketing und in der Verkaufsförderung erklärungsbedürftiger Produkte.

Hartmann hat zusammen mit Sebastian Haupt mit Touch! (HAUFE Verlag) das Leitwerk über die Nutzung der Haptik im Marketing geschrieben. Als Gründungsgesellschafter des Multisense Instituts ist er einer der Wegbereiter des multisensorisches Marketing in Deutschland.

Touchmore Logo

Touchmore GmbH
Haptische Markenkommunikation
Am Bruch 5
42857 Remscheid
Deutschland

Fon: +49 (0)2191-9837-0
Fax: +49 (0)2191-9837-22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.touchmore.de