Der Frachtcontainer als Schreibtisch-Skulptur?

    Die Ausgangssituation: Die Mannheimer Versicherung ist ein führender Transportversicherer in Deutschland mit 140-jähriger Tradition. Um das Wachstum in diesem Leistungsbereich zu forcieren, sollen mehr Versicherungsmakler mit den Produkten vertraut gemacht und als Vermittler gewonnen werden.​ Hierzu hat die Mannheimer ein Internet-Portal für Makler entwickelt, das beworben werden soll.​ Ferner ist das Unternehmen auf Deutschlands größter Maklermesse DKM präsent, um mit möglichst vielen Fachbesuchern in Kontakt zu treten und sie von den Vorteilen einer Zusammenarbeit zu überzeugen.​
    Die Aufgabe: Entwickeln eines haptischen Kommunikators, der das Leistungsspektrum des Auftraggebers, das Internet-Portal und die Vorzüge der Zusammenarbeit anschaulich präsentiert.​ Das Kommunikationsmittel soll auf der Messe Aufmerksamkeit wecken und Gespräche forcieren.​ Es soll Interesse am neuen Internet-Portal erzeugen und die Zielpersonen zur Interaktion veranlassen.​
    Die Lösung: Ein faltwerk in Form eines Containers präsentiert, als haptisches Kommunikationsmittel, das angebotene Leistungsspektrum in idealer Weise. Die Gestaltung weckt Neugier und verknüpft Form und Inhalt zum metaphorischen Gesamtwerk.​ Durch spielerisches Entdecken immer neuer inhaltlicher Facetten wird die Botschaft be-greifbar und bleibt dem Betrachter im Gedächtnis. ​ Das schlüssige Designkonzept mit der hochwertigen Gesamtanmutung sichert eine hohe Verweildauer auf dem Schreibtisch und damit eine nachhaltige Präsenz im Arbeitsumfeld des Maklers.​
    Das Ergebnis:

    Die Zielpersonen begeisterten sich so sehr für den magischen Frachtcontainer, dass 80 Prozent des Bestands bereits auf der Messe verteilt wurde.​
    Das durch den Container beworbene Makler-Portal verzeichnete nach der Messe sehr hohe Besucherzahlen und konnte sich als Vertriebsinstrument erfolgreich etablieren.​
    Der Container weckte bei den Maklern, wie bei den eigenen Mitarbeitern Interesse und genießt als begehrte „Schreibtisch-Skulptur“ eine Art Kultstatus. ​

    DIE FAKTEN

    Messebesucher begeistert und Makler-Portal etabliert​
    Branche:
    Versicherungen
    Kunde:
    Mannheimer Versicherung AG​
    Leistungen:
    Konzept, Artwork, Produktion
    Sven Scharr

    Sven Scharr
    Tel. +49 (0)2191-9837-24
    sven.scharr@touchmore.de

    Kennenlernen. Fragen stellen. Besser verstehen.

    Sie möchten mehr zu diesem Projekt erfahren? Ich teile unsere Erfahrungen gern und nehme mir Zeit für ein Gespräch mit Ihnen.

    Buchen Sie jetzt einen Termin:

    30-minütiges Kennenlernen

    „Die Kampagne für unsere Transportversicherung war ein großer Erfolg. ​Mit Hilfe des Faltwerks konnten wir auf der Messe spielerisch die Aufmerksamkeit der Makler gewinnen und das Interesse an unserer Versicherungslösung wecken. Das mit der Kampagne zusätzlich beworbene Internet-Portal verzeichnet mittlerweile einen sehr hohen Zulauf und der Container sorgt im Nachgang der Messe, intern wie extern, für Begeisterung.“​

    Der Frachtcontainer als Schreibtisch-Skulptur?
    Rainer Pister​
    Leiter Vermarktung und Markenführung​
    Mannheimer Versicherung AG​

    sven.scharr@touchmore.de