Geburtstag als Sprungbrett zur Kundenaktivierung mit 48-Prozent-Quote!!

    Die Ausgangssituation: Das Eintreten der Volljährigkeit erfordert rechtliche Formalien. Doch wie bringt man achtzehnjährige Kunden für die erforderlichen Unterschriften in die Bankfiliale? Die Bereitschaft ist gering. Lästige Verpflichtung, Schwellenangst und die Befürchtung zur Beratung gedrängt zu werden, mögen dabei eine Rolle spielen. Umso wichtiger für die Bank, diesen Anlass zu nutzen, um einen hochwertigen Kontakt zu schaffen und sich als vertrauenswürdiger Partner zu positionieren.
    Die Aufgabe: Konzeption eines hochwertigen – und hochwirksamen – Geburtstagsmailings, um die Geschäftsbeziehung emotional positiv aufzuladen inkl. kontinuierlichem Just-in-Time Management der Mailingaussendungen.
    Die Lösung: Eine edle Geburtstagsbox, die einen funktionalen und emotionalen Mehrwert hat. Im Deckel symbolisiert eine Supermotion Kreditkarte spielerisch mögliche Wünsche der gerade volljährig gewordenen jungen Menschen, die auch finanziell ihre Flügel entfalten. Im Anschreiben wird gratuliert und ein 18 Euro Überraschungs-Gutschein im Termin versprochen. Das Infomaterial macht mit dem GiroPremium Young Konto vertraut.
    Das Ergebnis:

    48 Prozent der Empfänger erschienen in den ersten 12 Monaten nach Start des neuen Programms zu einem Gesprächstermin. Das allgemeine Kundenfeedback belegt: Das Gesamtpaket wurde als überraschendes Geschenk und persönliche Wertschätzung wahrgenommen. 


    Bevor Sie diese Seite verlassen ...

    ... sichern Sie sich diesen Case für Ihre Ideenentwicklung!

    zum PDF
    sven.scharr@touchmore.de
    Banken und Versicherungen
    Dialogmarketing

    DIE FAKTEN

    48 Prozent Terminquote durch Geburtstagsmailing
    Branche:
    Banken
    Kunde:
    Sparkasse Schwarzwald-Baar
    Leistungen:
    Konzept, Artwork, Produktion, Lettershop
    Medien:
    Mailingbox, Anschreiben, Broschüre, SuperMotion®
    Sven Scharr

    Sven Scharr
    Tel. +49 (0)2191-9837-24
    sven.scharr@touchmore.de

    Kennenlernen. Fragen stellen. Besser verstehen.

    Sie möchten mehr zu diesem Projekt erfahren? Ich teile unsere Erfahrungen gern und nehme mir Zeit für ein Gespräch mit Ihnen.

    Buchen Sie jetzt einen Termin:

    30-minütiges Kennenlernen

    "Das gesamte Konzept von Touchmore hat uns von Anfang an überzeugt. Daher optimieren wir auch die Touchpoints zum sechzehnten und zwanzigsten Geburtstag. Unser Erfolg bestätigt, dass es wichtig und richtig ist, zum achtzehnten Geburtstag einen hochwertigen Kontaktpunkt zu setzen. Wir werden diese Maßnahme als wichtigen Bestandteil unserer Customer Experience-Strategie fortsetzen.“

    Geburtstag als Sprungbrett zur Kundenaktivierung mit 48-Prozent-Quote!!
    Petra Fluck
    Leiterin Vertriebssteuerung
    Sparkasse Schwarzwald-Baar