• logoloop Verkaufshilfe der AOK in Händen
  • logoloop Verkaufshilfe der AOK - Außen- und Innenansicht
  • Mailing zur logoloop Verkaufshilfe der AOK

    Haptische Promotion für digitale App

    Die Ausgangssituation: Die AOK PLUS ergänzte die klassische Offline-Version ihrer Bonus-Tarif Strategie mit einer neuen digitalen Bonus-App.
    Die Aufgabe: Die eigenen Mitarbeiter von der neuen App begeistern und vor allem die Kunden animieren, sich die App auf ihre Smartphones zu laden.
    Die Lösung: Touchmore gestaltete und produzierte 80.000 logoloop-Endlosfaltkarten, die mit emotionalen und zielgruppenspezifischen Bildwelten, Lust auf die Nutzung der App machen. Durch die besondere Faltmechanik von logoloop erschließen sich Schritt für Schritt spielerisch die Vorteile der App.
    Das Ergebnis: Die Verkaufshilfe entfaltete schnell die Wirkkraft des Haptik-Effekts. Bereits in den ersten vier Wochen installierten mehr als 3.200 Versicherte die Bonus-App auf ihren Smartphones und aktivierten ihren Account. Auch das Feedback der Mitarbeiter war durchweg positiv.

    Bevor Sie diese Seite verlassen ...

    ... sichern Sie sich diesen Case für Ihre Ideenentwicklung!

    zum PDF
    jens.arnhold@touchmore.de
    Banken und Versicherungen
    Produktkommunikation

    DIE FAKTEN

    5% Downloadquote in 4 Wochen
    Branche:
    Banken und Versicherungen
    Kunde:
    AOK PLUS
    Leistungen:
    Beratung, Konzept, Text, Grafik, Produktion
    Medien:

    MUSTER ANFORDERN

    Sie möchten das verwendete Haptical gerne in Aktion sehen? Dann fordern Sie jetzt ein passendes Muster an.

    Jetzt bestellen

    „1-2% wäre für uns schon ein voller Erfolg gewesen – über 5% Response übertraf alle unsere Erwartungen.“

    Haptische Promotion für digitale App
    Nicolle Lessig
    Marketing AOK PLUS
    AOK PLUS